De Waele setzt sich in Fléron durch

In der Belgienrundfahrt siegte in der vierten und vorletzten Etappe zum ersten Mal ein Belgier. Bert De Waele war in Fléron bei Lüttich im Spurt schneller als sein Landsman Greg Van Avermaet und den Holländer Lars Boom.