Roeselare bleibt in der ersten Liga

Mit jetzt schon 13 von 15 möglichen Punkten steht für Roeselare fest, dass die nächste Saison erstklassig bleibt. Sie sind vor dem Ende der Relegationsrunde bereits qualifiziert und siegten am Sonntag mit 4:2 gegen Antwerp FC.
Im anderen Relegationsspiel verlor Dender mit 2:1 gegen Lierse SK und somit steht Roeselare als Erstligamannschaft schon fest. Dender ist damit definitiv abgestiegen und weder Lierse noch Antwerp FC schaffen die Rückkehr aus Liga 2 ins belgische Fußballoberhaus.

Neben dem gewonnen Spiel hat Roeselare auch menschlich am Sonntag viel Glück gehabt. Mannschaftskamerad Anthony Van Loos erlitt kurz vor der Halbzeitpause einen Herzstillstand und musste mit einem Defibrillator wiederbelebt werden.

Roeselare-Stürmer Ivan Persic, der am Klassenerhalt maßgeblich beteiligt war, kündigte nach der Partie gegen Antwerp an, er werde seine Mannschaft verlassen. Ihm liegen offenbar vier Angebote von Ligakonkurrenten vor und er sucht neue Abenteuer.