Open VLD will konstruktive Opposition

Die flämischen Liberalen Open VLD sollten in Zukunft mehr Bescheidenheit an den Tag legen und sich bemühen, ihre Glaubwürdigkeit Schritt für Schritt zurückzuerlangen.
Das hat der bisherige Fraktionsführer der Open VLD im flämischen Parlament, Sven Gatz (Foto), erklärt.

In der VRT-Fernsehsendung "De zevende dag" sagte Gatz weiter, die Liberalen würden im neuen Parlament eine konstruktive Oppositionsarbeit leisten.

Angesprochen auf die Haltung der Open VLD in der Asylpolitik meinte der liberale Spitzenpolitiker, dass seine Partei ihre bisherige Haltung kritisch überdenken müsse.

Die in der Bundesregierung für Asyl- und Migrationspolitik zuständige Ministerin Turtelboom (Open VLD) blockiert seit fast zwei Jahren die Verabschiedung von Kriterien für eine Regularisierung von Ausländern ohne gültige Aufenthaltspapiere.