Der Zoo von Antwerpen schlägt alle Rekorde

Im Vergleich zum Vorjahr zählt der Zoo von Antwerpen in diesem Jahr schon 175.000 Besucher mehr als 2009. Das ist ein neuer Rekord. Die Zoodirektion sieht als Grund für diesen bahnbrechenden Erfolg in erster Linie die Wirtschaftskrise.
Viele Belgier machen mehr und mehr einen Tagesausflug und entscheiden sich dann häufig für den Antwerpener Zoo.

Auch die Geburt des Elefantenbabys Kai Mook, im Mai, hat die Besucher nach Antwerpen gelockt.

Planckendael

Der Tiergarten von Planckendael profitiert ebenfalls von dem Trend und zählt schon 25.000 Besucher mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

In diesem Tiergarten, in dem die Tiere nach Themenbereiche eingeteilt sind, sind vor Kurzem zwei Giraffen geboren worden.