Europa League: Club Brügge qualifziert

In Finnland konnte die Elf aus Brügge ihren Vorsprung von 3-2 im Hinspiel verteidigen. Erst in der zweiten Spielhälfte viel das entscheidende Tor von Akpala.
Obwohl Club Brügge die Begegnung im Lahden-Stadion dominierte, konnte es die Torchancen in der ersten Spielhälfte nicht umsetzen.

Erst in der 76. Minute gelang es Angreifer Akpala das entscheidende Tor zu erzielen.
In der 86. Minute schaffte FC Lahti den Ausgleich.