Ostende: Betonblock fällt vom Kasino

Zwei Männer, die auf der Promenade ihren Rausch ausschliefen, sind dem Tod nur knapp entkommen, nachdem ein zwei Tonnen schwerer Betonblock vom Dach des Kasinos heruntergefallen ist.
Andere Spaziergänger waren auf der sonst sehr belebten Promenade zu diesem Zeitpunkt nicht anwesend.

Der Betonblock hatte sich vom Dach gelöst und fiel 30 m in die Tiefe.
Die Polizei hat die Umgebung des Kasinos abgesperrt, weil noch andere Betonblöcke sich lösen könnten.

Das Kasino von Ostende ist vor fünf Jahren renoviert worden.