Küstensommer war voller Erfolg

Die Tourismusbranche an der flämischen Küste ist mit dem diesjährigen Sommer äußerst zufrieden. Das schöne Wetter lockte an Spitzentagen mehr als 600.000 Gäste ans Meer, meldet der Dachverband Westtoer.
Vor allem im Monat August wurden zahlreiche Tages- und Langzeittouristen verzeichnet. Anders als sonst im Sommer üblich dauerte der Ansturm auch nach dem 15. August an.
Die flämische Küste ist sehr witterungsabhängig und deshalb fordert Wesstoer, dass in Wetterberichten das Wetter an der Küste gesondert und korrekt angegeben wird. Oft ist das Wetter an der Küste besser als im Inland und dann entscheiden sich die Belgier gerne spontan für einen Ausflug an den Strand.

Die Küste hofft auch für den kommenden September mit anhaltend hoffen Besucherzahlen. Schon jetzt sind viele Hotelzimmer und Ferienwohnungen ausgebucht.