AA Gent - Mouscron: 1-1

AA Gent hat in vier Spielen nur 2 Punkte herausgeholt und liegt in der Tabelle der Jupiler Pro League auf dem fünften Platz. Mouscron ist nach dem zehnten Spieltag Vorletzter mit sieben Punkten.

Gent ging sofort in die Offensive, allerdings ohne aus dieser Strategie Kapital zu schlagen.

 

Die Torchancen von El Ghanassy, Ljubijankic und Coulibaly konnte Mouscron-Tormann Berthelin vereiteln.

Mouscron konnte mithalten und landete kurz vor der Halbzeit das erste Tor dank Lestienne.

In der zweiten Spielhälfte bekam Azofeifa den Ball nach einem Freistoß vor die Füße und erzielte den Ausgleichstreffer.

Die Genter Elf ging erst kurz vor Schluss wieder in die Offensive, aber Berthelin stand im gegnerischen Tor seinen Mann und vermasselte den Gastgebern drei Punkte.