Trendy Antwerpen: "Wie eine schöne Frau"

Der größte Reichtum der Stadt sind natürlich die Menschen. Die Antwerpener, die von ihrer Stadt sprechen als schwärmten sie von einer schönen Frau. Einer sehr schönen Frau. Neben einem kurzen Stimmungsbericht, bringt brigitte.de interessante Tipps.

"Sogar die Tiere im Zoo leben hier in Jugendstilställen und eine Madonna trägt Designerklamotten", heißt es da.

Das hat das reiche Antwerpen seinen Diamanten und seinem Hafen zu verdanken. Investiert wurde in schöne Architektur, in Kunst - Rubensbilder ohne Ende - und zuletzt in Mode: Sechs Antwerpener Modemacher zogen Ende der 80er Jahre mit ihren Entwürfen nach London und machten Antwerpen zu einem Begriff in der Fashion-Szene.

Zu den Brigitte-Tipps gehören u. a. das Museum für Zeitgenössische Kunst, die ModeNatie - Dreh- und Angelpunkt der Modebranche - das Designcenter De Winkelhaak und viele andere trendy Shopping-Adressen, Bars und Restaurants.

 

Zum Weiterlesen: