Die Schweinegrippe ist im Anmarsch!

Mit 15.000 Kranken, die sich in der vergangenen Woche mit dem A/H1N1-Virus angesteckt haben, ist die Schweinegrippe in Belgien im Aufmarsch. Auch die normale Wintergrippe ist im Anzug.

Die Hausärzte erwarten in den kommenden Wochen einen Gipfelwert was die Anzahl der Erkrankten betrifft. Die Impfungen gegen die mexikanische Grippe sind jedoch erst ab November erhältlich.

Viele Menschen suchen gegenwärtig ihren Hausarzt auf, entweder weil sie krank sind oder weil sie sich gegen die Schweinegrippe impfen lassen wollen.

Wintergrippe auch im Anzug

Die alljährlich um diese Zeit ausbrechende Wintergrippe lauert auch um die Ecke.

Sie ist in diesem Jahr früher ausgebrochen. Allerdings sind weniger Menschen an der gewöhnlichen Wintergrippe erkrankt. Sie sucht vor allem ältere Menschen heim.

In der letzten Woche hat der Virus, sowohl der normalen Wintergrippe als auch der Schweinegrippe, vornehmlich junge Menschen unter 20 Jahre angegriffen.