Kurzarbeit bei Audi in Brüssel

Am Brüsseler Audi-Standort im Stadtteil Vorst ist die Produktion des VW Polo ausgelaufen. Ab jetzt wird dort nur noch der Audi A3 produziert. Dadurch sind Teile des Personals - rund 300 Mitarbeiter - derzeit technisch arbeitslos.

Der VW Polo macht Platz für die Produktion des neuen Audi A1, dessen Produktion bald in Brüssel anlaufen soll.

Doch dazu müssen erst noch die Montagestraßen angepasst werden.

Der A1 (Foto) wird exklusiv in Brüssel montiert.

Alle Arbeitnehmer, die bisher den Polo von Volkswagen gebaut haben, werden in die Produktion des neuen Audi integriert, wie ein Gewerkschaftssprecher am Standort bekannt gab.