Kein Alkohol für Jugendliche unter 16 J.

Geschäfte dürfen in Zukunft keinen Alkohol mehr an Jugendliche unter 16 Jahre verkaufen: Das steht u. a. in einem Gesetzentwurf, den die Kammer am Donnerstag verabschiedet hat.

Gegenwärtig verbietet das belgische Gesetz den Verkauf von Alkohol an Jugendliche unter 18 Jahre. 

Belgien war eines der wenigen Länder in Europa, das kein allgemeines Verbot für den Verkauf von Alkohol an Jugendliche eingeführt hatte.

Das neue Verbot betrifft Bier und Wein mit wenigstens 0,5 % Alkohol.

Als Argument für die Einführung des Verbots wird auf das Risiko problematischen Alkoholkonsums hingewiesen, das im späteren Leben auftritt.

Die Anzahl der Todesfälle, die übermäßigem Alkoholkonsum zuzuschreiben sind, liegt in der Alterskategorie zwischen 15 und 19 Jahren am höchsten.