Prozess gegen Citibank gestartet

Zirka 4.000 Citibank-Kunden haben während der Finanzkrise 128 Millionen Euro verloren. In Brüssel hat am Dienstagnachmittag ein Prozess gegen drei Spitzenmanager der Bank begonnen. Sie müssen sich wegen Täuschung ihrer Kunden verantworten.

Citibank verkaufte Aktien der amerikanischen Geschäftsbank Lehman Brothers. Die Bank meldete im vergangenen Jahr Konkurs an.

Die Kunden hatten eine Kapitalgarantie von der Bank erhalten - in Wirklichkeit eine leere Floskel im Vertrag.

Die Bank wird beschuldigt, ihre Kunden getäuscht und Werbung gemacht zu haben, die von der Kommission des Bank- und Finanzwesens nicht genehmigt worden war.

Zirka 4.000 Bankkunden hatten insgesamt 128 Millionen Euro verloren. Im September hatten bereits 1.300 Kunden Zivilklage eingereicht.

Am Dienstag gab die Staatsanwaltschaft mehr Informationen über den Prozessverlauf. Betrogene Anleger können noch bis zum Frühjahr eine Zivilklage einreichen. Dann erst soll der eigentliche Prozess beginnen.

Prozesse gegen Citibank im Ausland

Wegen des großen Andrangs wurde die Verhandlung vom Brüsseler Justizpalast nach Tour & Taxis, in eine Ausstellungshalle, verlegt.

Im Ausland sind bereits mehrere Banken wegen ähnlicher unlauterer Praktiken verurteilt worden. Andere Banken wurden frei gesprochen. 200 betrogene Citibank-Kunden sind inzwischen schon teilweise oder vollständig entschädigt worden.

Wo bleibt Leterme?

Der Abgeordnete Hans Bonte (SPA) fragt sich, warum Premierminister Leterme sich als geschädigte Partei noch stets nicht gemeldet hat.

"Am 12. November 2008 erklärte Leterme im Parlament, dass sein Konto von 20.000 Euro auf 0 zurückgebracht worden warn, weil er Geld in Anlagen von Lehman Brothers investiert hatte."

"Wenn auch Leterme sich als Zivilkläger melden würde, wäre das eine moralische Unterstützung für die Wirtschaftsfahnder und die Staatsanwaltschaft", sagte Bonte: "Auch für die 4.000 anderen betrogenen Kunden wäre es eine Unterstützung. Für einen Premierminister sind 20.000 Euro doch kein zu vernachlässigender Betrag."