Child Focus sucht weiter

Für die neue Kampagne, mit der Child Focus nach langjährigen Vermissten sucht, werden Fotos verwendet, auf denen die Kinder älter gemacht worden sind. Child Focus hofft mit dieser Aktion Zeugen wachzurütteln, die bislang geschwiegen haben.

Child Focus ließ die Fotos von fünf Kindern bearbeiten.

Geyrive Cavas verschwand 1985 als 6-Jähriger in Sint-Jans-Molenbeek in Brüssel. Ilse Stockmans aus Aarschot verschwand 1987 im Alter von 19 Jahren. Von Nathalie Geijsbregts fehlt jede Spur, seitdem sie als 10-Jährige 1991 in Leefdaal bei Leuven verschwand. Liam Vanden Branden verschwand spurlos als 2-Jähriger in Mechelen. Und Conrad Bosmans aus Etterbeek wird seit 1988 vermisst. Der junge Mann war damals 20 Jahre alt.

Die fünf Fotos sind auf einem Plakat abgebildet. Die Kampagne läuft im Prinzip den ganzen Monat.

Die Fotos stammen von der Engländerin Teri Blythe, die als forensische Zeichnerin arbeitet.

Wer Informationen über die vermissten Personen weitergeben möchte, kann - eventuell auch anonym - Kontakt mit Child Focus unter der Nummer 116000 aufnehmen. Vom Ausland aus lautet die Nummer +32 2 475 44 99. Die belgische Bundespolizei ist unter der Nummer 0800 91 119 erreichbar.