Manager verlieren Drittel ihrer Bonusse

Einer Untersuchung der Vlerick Management School zufolge, haben die Spitzenmanager in hundert der größten belgischen Unternehmen 2008 ein Drittel ihrer Bonusse im Vergleich zu 2007 eingebüßt.

2007 stellten die Bonuszahlungen zirka 40 % des gesamten Gehalts dar.  2008 machten die Bonusse nur noch 10 % des Gehaltvolumens aus.

Das feste Managergehalt hat sich, trotz Finanzkrise, nicht geändert.