AA Gent rückt auf dritten Tabellenplatz

Die letzten zwei Begegnungen des 18. Spieltages fanden am Sonntagabend statt: AA Gent schlug Racing Genk mit 2-1. Und Zulte Waregem gewann gegen Cercle Brügge mit 1-0.

In der Begegnung zwischen AA Gent und Racing Genk gingen die Besucher in Führung mit einem Schuss von Joneleit.

Kurz vor der Pause sorgte Maric (Foto) für den Ausgleich, in dem er einen Elfmeter ins Netz knallte.

Nach der Pause verwandelte Maric auch einen Freistoß in den Führungstreffer. AA Gent erreicht damit den dritten Platz. Genk belegt den zwölften Platz in der Tabellenwertung.

Zulte Waregem-Cercle Brügge: 1-0

Zulte Waregem verbessert sich nach dem Sieg gegen Cercle auf den fünften Platz.

Vor der Halbzeit erzielte Chevalier den ersten und einzigen Treffer der Begegnung.

Cercle hat in den letzten neun Spielen nur einmal gewonnen.