Treffen mit Westerwelle abgesagt

Belgiens Außenminister Steven Vanackere (CD&V) hat sein für kommenden Freitag vorgesehenes Treffen mit seinem deutschen Amtskollegen Guido Westerwelle (FDP) in Berlin aus Gesundheitsgründen absagen müssen.

Auf Anraten seines Arztes hatte er bereits einen Nahost-Besuch in Ägypten, Israel und den Palästinensergebieten absagen müssen. Ursprünglich sollte er am kommenden Samstag dorthin reisen.

Der erste Termin, den Vanackere wieder wahrnehmen kann, wird das Treffen der EU-Außenminister am Montag, den 22. Februar in Brüssel sein.

Quelle: BRF-Nachrichten