"Star Wars" zwischen Brügge und Knokke

Die Stadtverwaltung von Brügge kritisiert eine Broschüre des Fremdenverkehrsamtes von Knokke-Heist, in der behauptet wird, man sei die Region mit den meisten Sternerestaurants nach Paris.

Im touristischen Gourmetführer des mondänen Küstenortes Knokke-Heist ist zu lesen, dass in einem Umkreis von 21 km um die Stadt herum insgesamt 21 Restaurants zu finden sind, die über Michelin-Sterne verfügen.

Was die Broschüre aber nicht sagt, ist, dass die meisten dieser Fresstempel, nämlich 12 davon, auf dem Gebiet der historischen flämischen Kunst- und Kulturstadt Brügge (Foto) liegen.

„Knokke-Heist hat nur drei Sternerestaurants“, stellt Brügges Stadtverordneter für Tourismus, Jean-Marie Bogaert (N-VA) richtig.

„Knokke hat keine Verdienste um die Brügger Sterne und schmückt sich eigentlich mit fremden Federn.“
 

Meist gelesen auf VRT Nachrichten