Rekordanzahl Selbständiger

Die Zahl der selbständigen Unternehmer in Belgien ist 2009 trotz der Wirtschaftskrise auf 720.000 angestiegen. Das ist ein historischer Rekord und geht aus Zahlen des Statistikbüros hervor, die die Zeitung De Morgen einsehen durfte.

2009 machten sich 3.000 Menschen mehr selbständig als im Jahr davor und im Vergleich zu 2007 waren es sogar 14.000 Menschen mehr. Es ist das sechste Jahr in Folge, dass die Zahl der Selbständigen steigt.

Nach Einschätzung des Direktors der Nationalbank, Jan Smets, tragen vor allem Zuwanderer aus den neuen EU-Mitgliedsstaaten wie Polen, Tschechien und Slowakei zu der Entwicklung bei.

"In den Jahren 2006, 2007 und 2008 haben sich viele Menschen der neuen EU-Mitgliedstaaten eine Gewerbeerlaubnis eingeholt oder sich als Freiberufler eintragen lassen, damit sie bei ihrer Arbeit weniger beeinträchtigt werden", betont der Direktor der Nationalbank.