Steuererklärung wird noch komplizierter

Das Formular für die Steuererklärung über die Einkünfte des vergangenen Jahres wird komplizierter, weil neue Rubriken ausgefüllt werden müssen. Das neue Formular wurde heute offiziell im Staatsblatt veröffentlicht.

Experten sind sich darüber einig, dass es für die Steuerpflichtigen auf jeden Fall schwieriger wird, die Erklärung korrekt auszufüllen. In einer einzigen Rubrik sind 40 neue Kode-Ziffern hinzugekommen.

Erfasst werden damit die Angaben über energiesparende und umweltschonende Investitionen, die seit diesem Jahr auch von der Steuer abgesetzt werden können.

Selbst Beamte des Finanzministeriums räumten ein, dass es für den Steuerzahler schwieriger wird, sich auf der Steuererklärung zurechtzufinden. Finanzminister Reynders teilt diese Auffassung jedoch nicht, sondern unterstrich vor allen Dingen die erweiterte Möglichkeit, Ausgaben, die der Umwelt zugute kommen, stärker als bisher steuerlich abzusetzen.
 

Meist gelesen auf VRT Nachrichten