AA Gent blamiert Club Brügge

Am letzten Spieltag des Play-offs 1 der ersten belgischen Fußball-Liga hat AA Gent den Rivalen um den 2. Tabellenplatz, Club Brügge, vernichtend und völlig gerechtfertigt mit ein haushohen 6:2-Sieg geschlagen.

In der diesjährigen Fußball-Meisterschaft endet Gent (Foto oben) also auf dem zweiten Platz und qualifiziert sich so für die Vorrunde der Champions League.

Als Tabellen-Dritter muss sich Club Brügge mit einem Ticket für die Europa League zufrieden stellen. Aufgrund des zweiten Tabellenplatzes für AA Gent ist auch Pokalsieger Cercle Brügge – der zweite Erstligist aus Brügge – im europäischen Rennen.

Der neue belgischer Meister RSC Anderlecht (Foto) schlug im letzten Spiel dieser Meisterschaft Sint Truiden mit 2:1. Sint-Truiden muss jetzt erst gegen Racing Genk gewinnen um ebenfalls ein Ricket für die Europa League an Land zu ziehen.

Kortrijk beendet die Meisterschaft nach einem 1:2-Sieg über Zulte Waregem als Tabellen-Fünfter.