Wilrijk: Frau und Kind tot aufgefunden

Im Antwerpener Stadtteil Wilrijk hat die Polizei gestern die Leichen einer 32-jährigen Frau marokkanischer Abstammung und deren zweijährigen Tochter in ihrer Wohnung entdeckt. Eine Nachbarin hatte die Polizei benachrichtigt.

Nachbarin Jessica Roger hatte die Polizei gerufen, weil sie in ihrer Wohnung einen seltsamen Geruch wahrgenommen hatte. „Die Polizei blieb lange in der anderen Wohnung“, sagte Roger im VRT-Fernsehen, „und nach einer halben Stunde sagte sie mir, dass die Frau mit ihrem Kinde verstorben ist.“

Die Frau hatte schon seit Monaten finanzielle Probleme und konnte Miete und anfallende Rechnungen nicht mehr bezahlen. Auch war sie depressiv, so die Nachbarin.

Die Todesursache konnte noch nicht festgestellt werden. Feststeht aber, dass beide schon vor einigen Tagen verstorben sind.