Nur FC Brügge war erfolgreich

Im Qualifikations-Hinspiel der Fußball Europa League hat der FC Brügge gegen Dinamo Minsk mit 2:1 gewonnen. Nach einem frühen Rückstand konnte Brügge das Spiel noch drehen. Hoefkens (71′) und Blondel (84′) erzielten die zwei Tore.

Mit diesem knappen Sieg muss der FC Brügge vor dem Auswärtsspiel in Minsk um das Weiterkommen bangen.

Keine weiteren belgischen Tore

Die anderen beiden belgischen Clubs in der Europa League erlitten Niederlagen. AA Gent verlor bei Feyenoord Rotterdam mit 0:1 und rechnet sich Chancen für das Rückspiel im eigenen Stadion aus.

Racing Genk musste sich zu Hause gegen den FC Porto mit 0:3 geschlagen geben und ist damit so gut wie draußen.

Die Rückspiele finden nächste Woche statt. (Quelle: brf)