Anderlecht vorläufig an der Spitze

Anderlecht (Foto) übernimmt die Tabellenführung vorläufig punktgleich mit KV Kortrijk. Die Mannschaft schlug mit 1:2 Aufsteiger Lierse. Die Mannschaft bleibt nach vier Spieltagen mit null Punkten weiterhin Tabellenschlusslicht.

Racing Genk und KV Mechelen haben nur einen Punkt weniger als Kortijk und Anderlecht, aber beide Mannschaften treten erst am Sonntag an.

Anderlecht spielte gegen Lokeren (0:3) übrigens nur mit der Hälfte der Basismannschaft, weil am Dienstag ein wichtiges Spiel in der Champions League gegen Partizan Belgrad auf dem Programm steht.

Germinal Beerschot schafften nur ein 0:0 gegen Westerlo. Zulte Waregem schlug Cercle Brügge mehr als überzeugend mit 4:0.

Die bisherigen Ergebnisse des 4. Spieltags der ersten belgischen Liga

Freitag, 20.08.2010:
KVV St. Truiden - Standard Lüttich 1:0

Samstag, 21.08.2010:
Germinal Beerschot - KVC Westerlo 0:0
SV Zulte-Waregem - Cercle Brügge 4:0
KSC Lokeren - RSC Anderlecht 0:3
Lierse SK - KV Kortrijk 1:2

Sonntag, 22.08.2010:
Sporting Charleroi - KAA Gent 18.00
FC Brügge - KV Mechelen 20.30
AS Eupen - KRC Genk 20.30

Die aktuelle Tabelle

1. RSC Anderlecht 4 11:1 10
2. KV Kortrijk 4 6:2 10
3. KRC Genk 3 11:1 9
4. KV Mechelen 3 5:1 9
5. KAA Gent 3 3:5 6
6. KVV St. Truiden 4 3:6 6
7. SV Zulte-Waregem 4 7:4 5
8. Standard Lüttich 4 8:6 5
9. KVC Westerlo 4 2:2 5
10. Cercle Brügge 4 4:6 5
11. FC Brügge 3 5:5 3
12. KSC Lokeren 4 4:9 2
13. Sporting Charleroi 3 1:6 2
Germinal Beerschot 4 1:6 2
15. AS Eupen 3 2:7 0
16. Lierse SK 4 2:8 0