Rekord Steuerabrechnungen in diesem Jahr

In diesem Jahr werden mehr Steuerpflichtige ihren Steuerbescheid früher erhalten als im letzten Jahr. Das schreibt die Zeitung Het Belang van Limburg. Mit dem neuen System über das Internet, also dem Tax-on-Web-System, würde die Bearbeitung der Steuererklärung schneller gehen als früher, heißt es.

In diesem Jahr werden deutlich mehr Belgier ihre Steuerabrechnung früher zugesandt bekommen als im letzten Jahr.

Bislang haben bereits knapp 2 Millionen Belgier ihre Steuerabrechnung erhalten. Ende des Jahres, so das Finanzamt, werde ein Rekord gebrochen.

"Bis Ende des Jahres rechnen wir damit, dass über die Hälfte der Abrechnungen aller Steuererklärungen versandt sein werden. Insgesamt müssen 6.800.000 Bescheide versendet werden. Die Zahl der Abrechnungen in diesem Jahr ist höher als die Ende letzten Jahres, als wir nicht einmal die Hälfte unserer Erklärungen bearbeitet hatten", erklärt Francis Adyns vom Finanzministerium.

Laut Adyns habe das mit dem Tax-on-Web-System zu tun. "Die Bescheide, die online ausgefüllt werden, erleichtern uns die Arbeit ein Stück weit."

Diejenigen, die Geld nachzahlen müssen sowie dienjenigen, die Geld zurück bekommen, haben ihre Abrechnung bereits erhalten. 

"Wir haben eine Auswahl getroffen, nämlich, dass diejenigen, die ihre Steuererklärung online ausgefüllt haben, prioritär zu behandeln sind", heißt es noch.

Das Tax-on-Web-System wurde 2003 eingeführt und jedes Jahr wird der "Geschwindigkeitsrekord" des vorigen Jahres gebrochen.