Wikileaks: Atomwaffen in Belgien

Die von Wikileaks veröffentlichten Geheimakten und diplomatischen Korrespondenzen erweisen, dass die Nato taktische US-Atomwaffen auf dem Luftwaffenstützpunkt Kleine Brogel (Foto) in der flämischen Provinz Limburg stationiert hat.

Mehrere belgische Medien berichteten nach der Sichtung der neuesten Wikileaks-Dokumente, dass dort auch die Rede von taktischen Atomwaffen in Belgien die Rede ist.

Eigentlich ist die Präsenz dieser atomaren Sprengkörper für taktische US-Raketen ein "offenes Geheimnis“, doch die vergangenen belgischen Bundesregierungen haben sich stets zu diesem Thema bedeckt gehalten. Daran hat sich bis heute nichts geändert.

Aus niederländischen Presseberichten zum gleichen Thema ist zudem ersichtlich, dass ein geheimer Bericht der US-Botschaft in Berlin an das amerikanische Außenministerium in Washington, der im November 2009 verfasst wurde, von taktischen Nato-Atomwaffen in Deutschland, Belgien, den Niederlanden und der Türkei spricht.