Rekorde bei der Auktion Hoogstraaten

Für die belgische Auktion Hoogstraten ist 2010 ein Rekordjahr. Obschon das Jahr noch nicht zu Ende ist, wurde die bisherige Rekordmarke von 150 Millionen Euro Jahresumsatz schon geknackt, wie die Fachwebseite fruchthandel.de meldet.

Tatsächlich gehört die Auktion Hoogstraten in den Bereichen Erdbeeren, Tomaten, Paprika und Salatgurken zur Spitze in Belgien. Zu verdanken ist diese Umsatzsteigerung vor allem der Aufstockung der Paprika- und Erdbeerflächen. Dagegen blieb die Tomaten-Anbaufläche unverändert.

Da Erdbeeren und verschiedene Gemüsesorten dieses Jahr höhere Durchschnittspreise als 2009 erzielten, wurde dieser Umsatzrekord möglich.

Mit der Versteigerung des 25millionsten Kilogramms Erdbeeren verbuchte die Auktion Hoogstraten am Mittwoch, 24. November, einen weiteren Rekord. Nie zuvor sind in einem Jahr so viele Erdbeeren angeliefert worden.

Für Kris Lambrechts vom Erzeugerbetrieb Lambrechts-Peeters LV, der diesen Meilenstein schaffte, war die Überraschung perfekt! Ersteigert wurden die Erdbeeren von der Fa. Vanco Belgium, die zu den drei größten Erdbeerkunden der Auktion Hoogstraten zählt.

Mehr dazu bei fruchthandel.de