Standard erlebt 7. Niederlage in Kortrijk

In der ersten Fußballliga hat der KV Kortrijk mit 2:1 gegen Standard Lüttich gewonnen. Durch diesen Sieg klettert Kortrijk vorerst auf den Tabellenplatz neben den Club Brügge. Für Standard ist es bereits die siebte Niederlage in dieser Saison.

Die Tore für Kortrijk erzielten Mboyo in der 42. Minute und Rossini in der Nachspielzeit.

Auch Witsel erzielte in der Nachspielzeit einen Treffer für Standard, aber ausgleichen konnte der Verein nicht mehr.