Luc Coene bald Nationalbankgouverneur

Luc Coene (Foto) wird so gut wie sicher zum neuen Gouverneur der Nationalbank von Belgien ernannt. Er wird in die Fußstapfen von Guy Quaden (kleines Foto) treten, der in Rente geht.

Der Ministerrat der scheidenden Regierung Leterme wird Coene am Freitag ernennen. Das steht in der Zeitung De Tijd und ist der VRT bestätigt worden.

Luc Coene ist Kabinettschef des ehemaligen Premiers Guy Verhofstadt (Open VLD) gewesen. Derzeit ist er Vizegouverneur der Nationalbank von Belgien.

Coene wird am 1. April Guy Quaden ablösen. Quaden wollte schon früher in Rente gehen, aber er wartete auf eine neue Regierung. Jetzt kommt die neue Ernennung dennoch. Quaden ist seit 1999 Gouverneur.