Standard Lüttich – Club Brügge 2:2

Am drittletzten Spieltag der belgischen Fußballmeisterschaft holte Standard Lüttich am Sonntag gegen Club Brügge nur mit Mühe ein 2:2 Unentschieden. Damit schafft es die Mannschaft noch immer nicht unter die sechs Tabellenersten.

Nur die sechs Punktebesten machen in den Play-Offs den Meister unter sich und können auch im europäischen Fußball mitmischen..

Im Kampf um den Klassenerhalt in der ersten Fußballdivision hat die AS Eupen einen Punkt geholt. Das Abstiegsduell zwischen dem SK Lierse und der AS Eupen endete mit einem 1:1 Unentschieden.

Zwei Runden vor Schluss bleibt Eupen Drittletzter, punktgleich mit dem SK Lierse, der auf Position 15 folgt. Schlusslicht Charleroi hat jetzt vier Punkte Rückstand auf das Duo AS Eupen/SK Lierse.

Alle Ergebnisse des 28. Spieltags

Die aktuelle TabelleFreitag, 04.03.2011:
RSC Anderlecht - KRC Genk 1:1

Samstag, 05.03.2011:
KVV St. Truiden - Germinal Beerschot 1:0
KSC Lokeren - SV Zulte-Waregem 2:1
KV Kortrijk - Sporting Charleroi 3:0
KV Mechelen - KAA Gent 1:1
Cercle Brügge - KVC Westerlo 0:1

Sonntag, 06.03.2011:
Standard Lüttich - FC Brügge 2:2
Lierse SK - AS Eupen 1:1

Die aktuelle Tabelle

1. KRC Genk 28 63:25 61
2. RSC Anderlecht 28 54:17 61
3. KAA Gent 28 56:39 54
4. FC Brügge 28 56:34 49
5. KSC Lokeren 28 40:35 46
6. KV Mechelen 28 31:29 44
7. Standard Lüttich 28 47:38 43
8. Cercle Brügge 28 35:32 39
9. KV Kortrijk 28 33:33 37
10. KVC Westerlo 28 37:38 37
11. SV Zulte-Waregem 28 36:37 32
12. KVV St. Truiden 28 18:48 26
13. Germinal Beerschot 28 23:38 25
14. AS Eupen 28 27:47 22
15. Lierse SK 28 25:57 22
16. Sporting Charleroi 28 18:52 18