Belgien schlägt Österreich mit 2:0

Die Roten Teufel haben am Freitagabend hochverdient die österreichische Nationalmannschaft mit 2:0 besiegt. Damit haben die Belgier ihre Chancen auf die Relegationsrunde in der Fußball-EM-Qualifikation 2010 überzeugend gewahrt.

Star des Abends war mit den beiden belgischen Treffern Axel Witse (Foto), der Mittelfeldspieler des Standard Lüttich. Er traf in der 7. und 51. Minute ins Schwarze.

Der Sieg der belgischen Mannschaft, die mit ihrem taktisch sicheren Gruppenspiel und einer soliden Defensive überzeugte, geriet nie in Gefahr.

Am Dienstag müssen die Roten Teufel gegen die Elf aus Aserbaidschan antreten.