Lokeren - AA Gent teilen sich die Punkte

In den Play-off 1 hat AA Gent 1:1 unentschieden gegen Lokeren gespielt. AA Gent bleibt an dritter Stelle der Tabelle mit vorläufig 4 Punkten Rückstand auf Tabellenführer Genk und 2 Punkten hinter Anderlecht.

Das Match kam nur langsam in Gang. Beide Vereine waren nicht bereit, direkt anzugreifen.

Gent führte schließlich das Spiel an, aber echte Torchancen konnte der Verein auch nicht umsetzen.

Nach der Pause verdrängte Gent Lokeren, ein Tor lag in der Luft. Das fiel auch, aber auf der gegenüber liegenden Seite. De Pauw bekam viel Raum und setzte schön an: 1:0. Gent-Trainer Dury ließ El Ghanassy und Conte spielen. Der Marokkaner traf direkt den Pfosten. Der Genter Druck hielt an und es folgte doch noch ein Tor. Coulibaly köpfte einen Freistoß ins Netz: 1:1.