Westerlo gewann das Play Off 2-Finale

Einen Tag, bevor feststand, wer belgischer Fußballmeister der Saison 2010/2011 wird, ist das Play Off II abgeschlossen. Im Finale dieses Teils der Play Offs war Westerlo die stärkere Mannschaft.

Nach dem 3:0-Sieg im Hinspiel reichte Westerlo gegen Cercle Brügge im Rückspiel auswärts ein 2:2-Unentschieden zum Gewinn in Play Off II.

Damit steht schon jetzt fest, welche belgische Fußballmannschaften in der kommenden Saison auf europäischer Ebene antreten werden: Racing Genk und Standard Lüttich stehen als Tabellen-Erster und
-Zweiter als Teilnehmer der Vorrunde zur Champions League fest und RSC Anderlecht, Club Brügge sowie Westerlo werden in der Europa League vertreten sein.

Am Dienstagabend machen die beiden Mannschaften an der Tabellenspitze des Play Off I unter sich aus, wer belgischer Meister wird. Racing Genk würde ein Unentschieden gegen Standard Lüttich schon reichen. Die Lütticher müssten dieses mit Spannung erwartete Duell schon gewinnen, um den Titel mit nach Hause nehmen zu können.