Mons wieder in der 1. Liga

Mons kehrt nach zwei Saisons wieder in die 1. Liga zurück. Es schlug Waasland-Beveren im Testspiel auf dem Feld von Tubize mit 2:1 Dank eines späten Tors von Timmermans.

Zur Pause führte Mons mit 1:0. Jarju brachte den Ball in der 43. Minute rechts oben in die Ecke.

Kurz nach der Pause schoss Jarju die Chance auf ein 2:0 ins Seitennetz und das sollte Mons sauer aufstoßen, denn mit einem gut gezielten Freistoß machte Bourabia ein 1:1 daraus.

Erst in der 87. Minute köpfte Timmermans das 2:1.

Die Fans aus Mons stürmten nach Abpfiff jubelnd auf das Feld. In Mons hatten 5.000 Menschen das Spiel auf einer großen Leinwand auf dem Marktplatz gesehen und auch hier brach die Menge in Jubel aus.