Übernimmt Lufthansa Brussels Airlines ganz?

Die größte belgische Fluggesellschaft Brussels Airlines wird vielleicht bald ganz von der deutschen Lufthansa aufgekauft, nachdem sie 2011 voraussichtlich die größten Nettoverluste seit ihrer Gründung machten wird.

Zu 45 Prozent gehört Brussels Airlines seit 2009 ohnehin schon der Lusthansa, aber 2012 wird die deutsche Fluggesellschaft die belgische wohl ganz übernehmen. Das berichtete zumindest die flämische Wirtschaftszeitung 'De Tijd‘, die sich auf vertrauliche Gespräche mit Aktionären beruft.

2010 machte Brussels Airlines noch einen kleinen Gewinn von 5.25 Millionen Euro. Für 2011 erwartet die Fluggesellschaft aber Verluste in Höhe von 60 Millionen Euro, was vor allem an den steigenden Ölpreisen liegen soll, wie auch am Erwerb neuer Flugzeuge.

Ob die Lufthansa SN Brussels Airlines wirklich zu ihrer Tochtergesellschaft machen wird, wurde offiziell allerdings noch von keiner Seite bestätigt.