Spitzenkunst aus Wien bald in Brügge

Die Museen in Brügge werden in diesem Herbst 54 Spitzenkunstwerke aus dem Kunsthistorischen Museum in Wien ausstellen. Die Werke werden Teil der Ausstellung "Vorstelijk verzameld" ("Fürstlich gesammelt") sein, die am 5. Oktober im Groeningemuseum eröffnet wird.

Das Kunsthistorische Museum in Wien besitzt eine der bedeutendsten Kollektionen alter Meister weltweit. Die Werke wurden durch den Erzherzog von Österreich und den späteren Kaisern des Heiligen Römischen Reichs zusammengetragen.

Die 54 Kunstwerke, die das Museum ausleiht, sind von berühmten Malern aus den südlichen Niederlanden aus dem 15. und 16. Jahrhundert wie Jan van Eyck, Hugo van der Goes, Hans Memling, Gerard David, Hiëronymus Bosch und Pieter Breugel der Ältere.

"Vorstelijk verzameld" wird vom 5. Oktober bis 15. Januar im Groeningemuseum zu sehen sein.