Club Brügge steht an der Tabellenspitze

Der FC Brügge hat mit einem Sieg über OHL die alleinige Tabellenführung in der ersten belgischen Fußball-Liga erobert. Titelverteidiger RC Genk kam wieder nicht über ein Unentschieden hinaus. Standard Lüttich verlor bei AA Gent deutlich mit 3:1.

Club Brügge sorgte nach dem mageren 3:3 gegen Sint-Truiden in der vergangenen Woche mit einem knappen 1:0 gegen Aufsteiger Oud Heverlee-Löwen für den zweiten Saisonsieg und übernimmt damit die alleinige Tabellenführung. Roelandts erzielte den Treffer für Brügge gegen seinen ehemaligen Verein. Beide Mannschaften beendeten die Partie nach Roten Karten jeweils mit 10 Spielern.

Zuvor erlitt Standard Lüttich bei AA Gent eine empfindliche 3:1-Schlappe und musste damit die erste Saison-Niederlage hinnehmen. Für Gent war es aber der erste Sieg. Matchwinner war der Däne Jorgensen, der zweimal für Gent traf.

Titelverteidiger Racing Genk wollte nach den Problemen der vergangenen Tage - Trainer Vercauteren verlässt den RC und wichtige Spieler sind entweder verletzt oder ebenfalls mit ihrem Abgang beschäftigt - endlich einen Heimsieg einfahren, doch gegen Zulte Waregem reichte es nur zu einem 2:2-Remis. Alle Tore fielen in der zweiten Halbzeit.

Beerschot hat nach seiner Runderneuerung der Vereinsstruktur endlich einen ersten Sieg erzielt. Gegen Westerlo stand es nach 90 Minuten 3:1.

Kortrijk schlug vor eigenem Publikum Cercle Brügge mit 2:0. Jérémy Perbet (Foto) hat quasi den Sieg von Mons gegen Sint-Truiden alleine erzielt, denn drei Tore des 4:2-Sieges gingen auf sein Konto.

Am Sonntag treffen Lokeren auf Anderlecht und Mechelen auf Lierse.

Der Stand am 3. Spieltag

1 Club Brugge              3 2 0 1 9 3 6 7
2 Bergen                        3 1 0 2 6 4 2 5
3 Racing Genk              3 1 0 2 5 3 2 5
4 Kortrijk                         3 1 0 2 3 1 2 5
5 Zulte Waregem          3 1 0 2 4 3 1 5
6 AA Gent                       3 1 1 1 5 4 1 4
7 Beerschot AC            3 1 1 1 6 6 0 4
8 Standard                     3 1 1 1 5 5 0 4
9 Cercle Brugge            3 1 1 1 2 3 -1 4
10 Anderlecht                 2 1 1 0 4 3 1 3
11 KV Mechelen            2 1 1 0 3 4 -1 3
12 OH Leuven               3 1 2 0 3 4 -1 3
13 Lierse SK                 2 0 0 2 1 1 0 2
14 Lokeren                    2 0 1 1 1 3 -2 1
15 STVV Sint-Truiden  3 0 2 1 6 9 -3 1
16 Westerlo                   3 0 2 1 1 8 -7 1