Anderlecht neben Cercle Brügge auf Platz 1

In der ersten Fußballliga stehen Cercle Brügge und Anderlecht nun an der Spitze der Tabelle. Anderlecht hat nach einem eher mäßigen Spiel mit 0:1 gegen AA Gent gewonnen. Suarez verpatzte am Anfang einen Strafstoß, machte aber im Rebound alles wieder gut.

Cercle Brügge hatte am Samstag nur 0:0 unentschieden gegen Lierse gespielt. Mons hatte den KV Mechelen mit 5:1 geschlagen und teilt sich den dritten Platz. Perbet erzielte drei Tore für Mons und  Bourabia traf zwei Mal ins Netz. A-Y Iddi holte wenigstens ein Tor für den KV Mechelen.

Westerlo hat zum ersten Mal in dieser Saison gewonnen. Es wurde 2:0 gegen Sint-Truiden, das jetzt  als einziger ganz unten auf der Tabelle mit 1 von 21 Punkten steht. Die beiden Tore für Westerlo sind Arbitman zu verdanken.

Kortrijk - Oud-Heverlee-Löwen endete mit einem 2:0, genau wie Beerschot - Zulte-Waregem. Die Tore für Kortrijk erfolgten über Oussalah und Capon, für Beerschot über Sidibe und François.