Bloso-Krawallmacher auf Bildern erkennbar

Die Polizei hat Bilder der Krawalle auf dem Blosogelände von Hofstade (Flämisch-Brabant) vom Ostermontag freigegeben.

Ein Amateur filmte, wie ausländische Jugendliche die Polizei angriffen, als diese bei einer Rauferei eingreifen wollte. Ein Polizist wurde schwer verletzt.

Auf den Bildern sind einige Jugendliche gut zu erkennen. Die Polizei will wissen, wer die Jugendlichen sind, weil sie mit Wurfgeschossen auf die Beamte zielten und Dienstfahrzeuge beschädigten.

Am Tag der Krawalle selbst hatte die Polizei nur einen Jugendlichen festnehmen können.