Belgischer Fischer vermisst

An der nördlichen Küste vor der englischen Grafschaft Devon hat am Samstag eine Suche nach einem Mann begonnen, der aus einem Fischerboot über Bord gegangen ist. Das berichtet der britische öffentlich-rechtliche Sender BBC am Sonntag. (Archivfoto)

Die Suche konzentrierte sich auf ein Gebiet von zwölf Seemeilen von Hartland Point.

Am Sonntag war der Mann noch immer nicht gefunden und die Suche wurde abgebrochen, so die Küstenwache von Falmouth in der BBC.

Details zum Schiff und dem Vermissten hat die BBC nicht gegeben.