Ankunftszone Brussels Airport für Pkw gesperrt

Die Ankunftszone am Brüsseler Flughafen Zaventem ist ab dem heutigen Donnerstagabend wegen Unterhaltsarbeiten komplett für den Autoverkehr gesperrt. Das hat der Flughafen am Donnerstag in einem Pressebericht mitgeteilt. Die Arbeiten werden bis zum Frühjahr 2013 andauern.

Die Ankunftszone werde in verschiednenen Etappen renoviert, so der Flughafen. Nach der Renovierung des Wartebereichs vom Januar, sind ab dem 7. Mai  Arbeiten am Fußboden und bei der Betonstruktur geplant. Die Arbeiten umfassen unter anderem größere Bürgersteige und die Installation einer neuen Beleuchtung. 

In den Nächten vom 3. auf den 4. Mai und vom 4. auf den 5. Mai wird die Asphaltschicht abgetragen und die Zone wird für den Autoverkehr komplett geschlossen. Ab dem 7. Mai wird der Verkehr auf Höhe der Ankunft für alle Fahrzeuge bis auf Taxis, Notarztwagen und den lokalen Verkehr bis zum Frühjahr 2013 umgeleitet.

Der Flughafen und die Parkplätze bleiben während der ganzen Zeit der Unterhaltsarbeiten für den Autoverkehr zugänglich. Letzten Endes wird die Ankunftszone von Brussels Airport auf Fußgänger reduziert. Hinsichtlich der Abflugzone verändert sich während der Arbeiten nichts.