Prinzessin Astrid feiert ihren 50. Geburtstag

Zwar wird die Tochter von König Albert und Königin Paola erst am Dienstag 50, aber gefeiert wurde jetzt schon im kleinen Kreis. Ihr Gatte, Prinz Lorenz, Erzherzog von Österreich-Este, schenkte ihr ein musikalisches Ständchen von Lorenzo Gatto.

Prinzessin Astrid, die einzige Tochter des belgischen Königspaares, wurde am 5. Juni 1962 geboren.

Zum Lunch auf Schonenberg, das Zuhause von Astrid und ihrer Familie auf der Domäne von Laeken - waren u. a. Kronprinzessin Mathilde und ihre beiden Töchter, König Albert und Königin Paola sowie Prinz Laurent mit seiner Familie zu Gast.

Kronprinz Philippe verweilte bei einer privaten Verpflichtung im Ausland. Königin Fabiola hatte aus Gesundheitsprobleme ebenfalls abgesagt.

Prinz Lorenz, der Gatte von Prinzessin Astrid, überraschte sie mit einem Geburtstagsständchen von Lorenzo Gatto. Der Violonist hatte vor drei Jahren den zweiten Preis beim Königin-Elisabeth-Wettbewerb für Geige gewonnen. Er ist mit den ältesten Kindern von Astrid und Lorenz befreundet, mit Prinz Amadeo und Prinzessin Maria Laura.