Brüsseler Anspachlaan: sonntagmittags autofrei

Zirka 2000 Menschen hatten am vergangenen Sonntag an einer spontanen Protestbewegung gegen die Brüsseler Mobilitätspolitik teilgenommen. Jetzt hat Bürgermeister Thielemans (PS) entschieden, dass der Platz vor der Börse ab übernächsten Sonntag ab 12 Uhr mittags immer autofrei ist.

Die Teilnehmer fordern von der Brüsseler Gemeinde eine effiziente Mobilitätspolitik für die Innenstadt.

Die Aktion habe auch gezeigt, so Vertreter von "Pic Nic The Streets", dass man auch ohne politische Parteien und Subsidien etwas erreichen kann.