US Open: Kim Clijsters ist weiter

Kim Clijsters hat sich für die zweite Runde der US-Open qualifiziert und auch Yanina Wickmayer und Steve Darcis sind weiter. Die US-Open sind das letzte Tennisturnier der Karriere von Kim Clijsters, die nach ihrem Comeback definitiv einen Strich unter ihre aktive Laufbahn setzt.

Die 29jährige Limburgerin besiegte die Amerikanerin Victoria Duval locker in zwei Sätzen 6:3 und 6:1. In der nächsten Runde trifft Clijsters auf die Britin Laura Robson. Auch Yanina Wickmayer ist in New York eine Runde weiter.

Maxime Authom hingegen, der erstmals an einem Grand Slam-Turnier teilnahm, ist ausgeschieden. Auch David Goffin und Olivier Rochus sind in New York schon raus. Steve Darcis hingegen ist eine Runde weiter. Er besiegte den Tunesier Malek Jaziri in vier Sätzen 3:6, 6:1, 6:1 und 6:1. In der zweiten Runde trifft der 28jährige Lütticher auf den Schweizer Stanislas Wawrinka.