Club Brügge besiegt Cercle Brügge mit 4:0

Die Blauschwarzen konnten das Lokalderby am Sonntagnachmittag mit 4:0 gewinnen und ihren Tabellenvorsprung um vier Punkte ausbauen. Die Lage von Cercle Brügge wird mit jedem Spieltag aussichtsloser.

Torkönig der Begegnung war Maxime Lestienne, der den Torreigen in der 3. Minute eröffnete und seine Torchancen ebenfalls in der 48. und 62. Minute umsetzte. Das zweite Tor schoss Bacca in der 37. Minute.

Club Brügge bleibt damit Tabellenführer mit 20 Punkten insgesamt und vier Punkten vor dem RSC Anderlecht.

Cercle Brügge konnte bislang nur einen einzigen Punkt holen.