Internationaler Preis für belgische Biere

Von den 600 Bieren aus insgesamt 32 Ländern, die um einen World Beer Awards wetteiferten, sind die belgischen Biere Gouden Carolus Classic aus Mechelen und Mort Subite Oude Gueuze ausgezeichnet worden.

Bestes Bier ist laut den 2007 eingerichteten World Beer Awards ein amerikanisches Bier der Brauerei Deschutes, genannt Red Chair.

Die beiden belgischen Biere wurden jeweils in einer Sonderkategorie ausgezeichnet.

"World’s best dark beer" darf sich ab sofort das Gouden Carolus Classic der Brauerei Het Anker in Mechelen nennen. Bereits 2007 und 2009 hatte das Altbier in dieser Kategorie gewonnen.

2010 war dasselbe Bier Preisträger in der Kategorie "Bestes Trappisten- oder Abteibier".

Mort Subite Oude Gueuze holte die Krone in der Kategorie "World's best sour beer" und wurde damit zum ersten Mal bei diesem renommierten Bierwettbewerb ausgezeichnet.

Für