Mbokani wieder auf Siegerpfad bei Anderlecht

In der ersten Fußball-Liga steht Anderlecht nach seinem 1:0-Sieg gegen Kortrijk fest an der Tabellenspitze. Anderlecht hat nun 4 Punkte mehr als Zulte Waregem und Lokeren. Lokeren gewann schon zum sechsten Mal in Folge, dieses Mal mit 1:0 gegen Beerschot. Am Sonntagnachmittag spielte Zulte Waregem 0:0 unentschieden gegen Standard.

Anderlecht hat knapp gegen Kortrijk gewonnen. 90 Minuten lang biss sich Anderlecht an einer harten Verteidigung von Kortrijk die Zähne aus. In sprichwörtlich letzter Minute gelang  Dieumerci Mbokani dann doch noch ein Tor. Er schoss nahe vor dem Tor durch viele Beine hindurch das erlösende 1:0. "Man konnte die Erleichterung bei allen sehen", so der Anderlecht-Trainer John van den Brom nach dem Spiel.

Lokeren schlug Beerschot ebenfalls mit einem 1:0. Mokulu köpfte  das einzige Tor in der Nachspielzeit. Es ist der sechste Sieg in Folge für Lokeren. Jetzt steht Lokeren auf gleicher Höhe mit Zulte Waregem auf dem zweiten Tabellenplatz.

Zulte Waregem hat Standard kein zweites Mal in dieser Saison überraschen können. Nach dem 0:1-Sieg am 1. Spieltag blieb es dieses Mal beim 0:0 unentschieden. "Wenn das so eng beieinander liegt, muss man ein Unentschieden akzeptieren", so der Zulte Waregem-Trainer Francky Dury.