Bronks organisiert eine Geschenk-Tauschbörse

Falls Sie dieses Jahr an Weihnachten den soundsovielsten Schlips, ein drittes Bügeleisen oder irgend ein anderes gut gemeintes Geschenk unter dem Weihnachtsbaum bekommen und sich nicht trauen nach dem Kassenzettel zu fragen, um das Geschenk umzutauschen, sollten Sie sich vielleicht an ein Datum erinnern: Am 2. Januar findet die erste "Tauschbörse für verkehrte Geschenke" statt.

"Bringen Sie Geschenke mit, die Sie lieber nicht unter dem Tannenbaum gesehen hätten und tauschen Sie sie mit anderen Pechvögeln in unserem BRONKSkaffee um", heißt es auf dem Werbeplakat der Tauschbörse. 

Man kann also sein Geschenk mitbringen und gegen ein Geschenk tauschen, das eine andere Person los werden möchte und man selbst gerne hätte. Man kann die Geschenke auf einem Tisch ausbreiten und während man auf den Handeslpartner wartet, einen heißen Kakao trinken, heißt es auf der Webseite von BRONKS.

Besucher dieser Börse können übrigens ihre Tauschaktion auch gleich noch mit einem Theaterstück kombinieren.

Das Kaffee ist ab 13:30 Uhr geöffnet. Um 14:30 und 17:00 Uhr findet die Aufführung Hop, Theater ohne Worte für alle ab 3 Jahre, statt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.bronks.be oder unter der Telefonnummer: 02-21.999.21. Der Ort der Tauschbörse ist das BRONKSkaffee, Varkensmarkt 15-17, 1000 Brüssel.