Ijsboerke vor dem Konkurs?

Die Gruppe Belgium Icecream Group hat beim Handelsgericht Insolvenz beantragt. Das haben die Gewerkschaften ACV und ABVV gemeldet. Die christliche und die sozialistische Gewerkschaft prangern die Entwicklung des Betriebs und die hohen Schulden an. Wird keine Lösung gefunden, drohen 365 Arbeitsplätze zu verschwinden.

Laut der Gewerkschaften gehen die Geschäfte seit geraumer Zeit schlecht und häufen sich die Schulden.

Der sozialistischen ABVV-Gewerkschaft zufolge betragen die Schulden für das Geschäftsjahr 5 Millionen Euro.

Sollte die Beantragung der Schutzmaßnahmen gegen seine Gläubiger keine Lösung darstellen, drohen 365 Stellen zu verschwinden.
Ijsboerke beschäftigt 280 Arbeiter und 85 Angestellte.

Bekannte Marken sind, neben Ijsboerke, Mio und Artic.