700 Kilo Weihnachtsessen weg

Bei einem Partyservice in Leval-Trahegnies, in der Nähe der berühmten Karnevalsstadt Binche, sind vergangene Nacht 500 Weihnachtsmenüs gestohlen worden. Insgesamt entwendeten die Diebe 700 kg Essen, vor allem Fleisch.
AP2011

Der Eigentümer hatte einen Lieferwagen mit Kühlung gemietet und daran die zubereiteten Mahlzeiten gelagert. Es handelte sich vor allem um Fleisch und Geflügel.

Unbekannte brachen vergangene Nacht den Wagen auf und entwendeten die Ladung. Das Fahrzeug parkte vor dem Laden des Partyservice. Alle Mahlzeiten wurden geklaut. Von den Tätern fehlt jede Spur. Ob für die Kunden jetzt noch eine Alternative gefunden werden kann, ist zur Stunde noch unklar.